Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Maron

Maron

Die kastanienbraune Ton-Urne erinnert an herbstliche Laubwälder. Ihre Farbe sowie die schlichte und elegante Form machen Maron zu einem dezenten Hingucker. Ihre matte Oberfläche hat einen dezenten Glanz und fühlt sich weich an. Auch diese Urne ist von Hand gemacht und im Detail immer ein wenig anders.

– warme Farbe
– matte Oberfläche
– zeitlose Form

Normaler Preis 362 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 362 EUR
Sale Bald wieder da
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Lieferung zwischen und

Größe & Gewicht

∅ 16 cm × 18 cm
Öffnung: 10 cm
3,7 Liter
1,6 kg

Nachhaltigkeit

Diese Urne ist aus natürlichen Materialien aber nicht abbaubar.

Verwendung

Beisetzung in der Urnenwand, im Kolumarium, evtl. im Urnengrab. Nicht für Aschekapseln geeignet.

Vollständige Details anzeigen
  • Wichtiges zur Verwendung

    ⚠️ Bitte frage das Bestattungsinstitut, ob es diese Urne verwenden kann. Die Urne muss mit einem Aschebeutel gefüllt werden. Für eine Aschekapsel ist sie nicht geeignet.


    Die Urne eignet sich für Beisetzungen in der Urnenwand und im Kolumbarium. Je nach Friedhof ist sie auch für ein Urnengrab zugelassen.

  • Herstellung dieser Urne

    Maron wird von erfahrenen Keramiker:innen in Portugal gefertigt. Um die schöne dunkelbraune Farbe zu erschaffen, wird Ton fein gemahlen, mit Farbpartikeln vermischt und mit Wasser zu einer Masse verrührt. Diese wird dann in From gebracht. Form, Farbe und Beschaffenheit der handgemachten Unikate können von der Abbildung abweichen.

  • Sorgenlos bestellen lassen

    Schicke gerne den Link dieser Urne an dein Bestattungsinsitut und gemeinsam kümmern wir uns um den Rest.

  • Zuverlässige Lieferung

    Wir versenden unsere Objekte mit viel Sorgfalt und so nachhaltig wie möglich. Dank Sendungsverfolgung kannst du jederzeit einsehen wann deine Lieferung ankommt.

  • 14 Tage Rückgaberecht

    Falls dir das Objekt nicht gefällt, kannst Du es innerhalb von 14 Tagen an uns zurück schicken.

Informationen zu Trauer und Tod, Urnenherstellung, Urnenwand, Aschekapsel

Wie kommt die Asche in die Urne?

Es ist kaum vorstellbar, wie eine lebensgroße Person in eine so kleine Urne
passen kann. Durch das Kremieren wandelt sich der Körper in Asche, diese wird im Aschebeutel oder der Aschekapsel dann in eine Schmuckurne gegeben.

Erfahre hier mehr über die einzelnen Schritte, wie die Asche in die Urne kommt.

Herstellung von Keramikurnen

Unsere Keramikurnen bestehen aus Tonmineralien in verschiedensten Mischungen. Sie werden von Hand gedreht und sind durch einen oder mehrere Brennvorgänge im Ofen gehärtet. Durch ihre jeweilige Tonmischung und die Brenntemperaturen sind sie unterscheidlich robust.

Erfahre mehr über die Herstellung unserer Keramikurnen